Central Europe Eco-Tourism
  • Startseite » Biosphärenreservat Südost-Rügen

Fotowettbewerb: Biosphärenreservat Südost-Rügen – Mensch und Natur

Biosphärenreservat Südost-Rügen, ein Zusammenspiel von Mensch und Natur in Bildern – das ist die Idee dieses Wettbewerbs. Senden Sie uns Fotos aus dem Biosphärenreservat. Zeigen Sie uns die Schönheit seiner Einwohner, seiner Natur und seiner Landschaften – ganz so wie Sie das Biosphärenreservat Südost-Rügen sehen und erleben!

Charakteristisch für das Biosphärenreservat Südost-Rügen ist seine Vielfalt. Die verschiedenen Kulturlandschaften sind ebenso facettenreich wie die Menschen, die hier leben. Viele Generationen haben die Landschaften, Küsten, Strände und das Meer genutzt und ihre Spuren hinterlassen. Dies alles macht das Biosphärenreservat Südost-Rügen aus!

Die abwechslungsreiche Architektur und die kulturellen Besonderheiten im Biosphärenreservat Südost-Rügen sind geschichtlich gewachsen. Heute tragen vor allem die Begegnungen von Einheimischen, Zugezogenen und den vielen Touristen zu einem stetigen Austausch bei. So haben die Menschen im Biosphärenreservat die einmalige Chance zu den Wurzeln der Nachhaltigkeit zurück zu finden und mit der Natur in Einklang zu leben. Die Menschen sind das Biosphärenreservat Südost-Rügen!

Das Landschaftsbild Südost-Rügens ist geprägt von der Siedlungsgeschichte, der traditionellen Küstenfischerei, der Landwirtschaft, der Architektur und dem Tourismus sowie von der wunderschönen Natur: Wälder, Sandstrände, Steilküsten, Feuchtgebiete, Schwingrasen und vielem mehr. Südost-Rügen zeigt uns eine große Vielfalt der Natur mit den für sie typischen Tieren und Pflanzen und den darin lebenden Menschen. Diese Vielfalt ist das Biosphärenreservat Südost-Rügen!

Einwilligungserklärung abgebildeter Personen

 

Sofern Personen abgebildet werden, muss grundsätzlich zu jeder abgebildeten Person eine von dieser selbst unterzeichneten Zustimmungserklärung mit eingereicht werden (sogenanntes „Model Release“). Das entsprechende Formblatt ist Teil dieser Ausschreibung. Sofern abgebildete Personen minderjährig sind oder unter Betreuung stehen, muss die Erklärung durch die jeweilige rechtlich verantwortliche Person (gesetzliche Vertreter oder Betreuer) abgegeben, d.h. unterzeichnet, werden.

Das Ablichten von Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen, an denen die dargestellten Personen teilgenommen haben, sowie das Ablichten von Szenerien, auf denen die Personen nur als „Beiwerk“ neben einer Landschaft oder einer sonstigen Örtlichkeit erscheinen, sind in der Regel rechtlich unbedenklich. Das Einreichen eines „Model Release“ ist in diesen Fällen nicht erforderlich. Der Veranstalter behält sich die rechtliche Bewertung des Einzelfalls vor.

 

Einwilligungserklärung des oder der Eigentümer/-in

 

Aufnahmen privaten Eigentums, die unter Betreten des privaten Grundstücks entstanden sind, bedürfen regelmäßig der Zustimmung des Hausrechtsinhabers. Ein entsprechendes Formblatt (sogenanntes „Property Release“) ist ebenfalls Teil der Ausschreibung. Nur sofern die Aufnahme privaten Eigentums vom öffentlichen Grund aus erfolgt, ist die Nutzung des Bildes in der Regel rechtlich unbedenklich. Auch hierzu behält sich der Veranstalter die rechtliche Bewertung des Einzelfalls vor.

 

Teilnahme

Der Wettbewerb richtet sich an Hobby- und Amateurfotografen/-innen ebenso wie an semiprofessionelle oder Berufsfotografen/-innen mit Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union. Mitarbeiter/-innen des Biosphärenreservatsamtes Südost-Rügen sowie Jurymitglieder sind nicht zugelassen.

 

Einsendeschluss: 17. März 2019

 

Preise:

Als Dankeschön und Anerkennung für die Teilnahme, erhalten die Fotografen der 13 ausgewählten Bilder eine Biosphärenkiste mit Produkten von den Partnern der Biosphäre.

 

Anmerkung:

Die Einreichung von Beiträgen zum Wettbewerb ist ausschließlich per Upload über das Internet möglich. Die entsprechende Webseite ist: https://www.biosphaerenreservat-suedostruegen.de/fotowettbewerb.html

Teilnehmer/-innen können bis zu 4 Bilder einreichen. Das online Formular muss für jedes Bild einzeln ausgefüllt werden.

Das Upload ist nur mit allen erforderlichen Angaben zum Einsender/zur Einsenderin sowie zum Foto möglich – gemäß diesen Teilnahmebedingungen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte per Email an wettbewerb@biosphaerenreservat-suedostruegen.de

 

Mit der Übertragung Ihrer Beiträge per Upload stimmen Sie den Teilnahmebedingungen der Wettbewerbsausschreibung zu.

Ihre Daten





Die nachfolgende Einwilligungserklärung kann jederzeit formlos widerrufen werden: Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse) werden vertraulich und nur zur Abwicklung des Wettbewerbs und zur Versendung der diesbezüglichen Informationen an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer per E-Mail verwendet. Ihre Daten werden ausschließlich auf dem Server des Biosphärenreservatsamt Südost-Rügen gespeichert. Ihre Daten werden nach der Preisverleihung zum Wettbewrb – spätestens zum 31.12.2019 - gelöscht. Dies gilt nicht für die personenbezogenen Daten der Gewinnerinnen und Gewinner, die für die Dokumentation des Wettbewerbs und der Bildrechte dauerhaft gespeichert werden müssen.

Unsere allgemeine Erklärung zum Datenschutz finden Sie hier.



* Eingabe erforderlich