Deutsche Website English Website Français Website Kontakt


Freiwilliges Ökologisches Jahr im Biosphärenreservat Südost-Rügen – jetzt bewerben!

27. März 2019

Jugendliche zwischen dem 16. und 24. Lebensjahr haben auch in diesem Jahr die Möglichkeit, ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) im Biosphärenreservat Südost-Rügen zu absolvieren. Die Einsatzzeit beginnt am

1. September und dauert 12 Monate.

Der Schwerpunkt der Arbeit wird im Bereich der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung liegen. Hier geht es vorrangig darum, Wanderungen, Projektarbeiten und Sonderaktionen auszuarbeiten, durchzuführen und auszuwerten.

Daneben gibt es die Möglichkeit, das Biosphärenreservatsamt bei Forschungs- und Monitoringaufgaben zu unterstützen. Auch im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit können erste Erfahrungen gesammelt werden.

Mit dem Freiwilligen Ökologischen Jahr im Biosphärenreservat Südost-Rügen wird den Jugendlichen ein Angebot unterbreitet, Engagement für die Umwelt zu zeigen, die eigenen Fähigkeiten zu testen und spannende Einblicke in naturnahe Berufe zu erhalten. Das FÖJ soll ihnen die Möglichkeit geben, praktische Erfahrungen zu sammeln, sich auszuprobieren und beruflich zu orientieren.

Wer mehr über das FÖJ, das Bewerbungsverfahren oder die Einsatzstelle erfahren möchte, bekommt weitere Informationen unter Telefon 038301/8829-32 bzw. im Internet unter: www.biosphaerenreservat-suedostruegen.de/de/mitmachen.

Der Träger für die Einsatzstelle im Biosphärenreservat Südost-Rügen ist das Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH. Auch hier gibt es weitere Informationen unter www.jao-berlin.de.

FOEJ_Biosphaerenreservat-Suedost-Ruegen_GS-Putbus

FÖJ-lerin Marie Röhrig mit Junior Rangern der Putbusser Grundschule

 



Impressum | Datenschutz |Kontakt | Sitemap