Deutsche Website English Website Français Website Kontakt


Junior-Ranger auf Entdeckertour - neues Entdeckerheft für das Biosphärenreservat Südost-Rügen und den Nationalpark Jasmund

29. April 2015

Mit dem neuen Entdeckerheft können Kinder das Biosphärenreservat Südost-Rügen und den Nationalpark Jasmund auf ganz individuelle Art erkunden. Das Angebot richtet sich an junge Entdecker, die im Urlaub mit ihren Familien die Insel Rügen besuchen. Aber auch Kinder aus der Region finden hier die Möglichkeit, Neues und Spannendes aus ihrer Heimat zu erfahren.

Das Entdeckerheft ist Mitmachheft und Reiseführer zugleich. Die Kinder können mit ihren Familien die Urlaubsregion erforschen und so zum “Junior Ranger auf Entdeckertour” werden.

Im Heft gibt es jede Menge Entdeckertipps - spannende Geschichten, knifflige Rätsel, geheimnisvolle Orte und Tipps von echten Rangern erwarten die Kinder.

Fragen wie: „Welche Tiere könnt ihr am Großen Stubber beobachten?“ oder „Welche Bäume sind Rügens Weltnaturerbe?“ gilt es richtig zu beantworten.

Sind alle Junior-Ranger-Fragen im Entdeckerheft richtig beantwortet und die Rätsel richtig gelöst, kann der Entdeckercode geknackt werden. An den Ausgabestationen des Entdeckerheftes warten dann Urkunden und Aufbügler für T-Shirts als Belohnung auf die Kinder.

Für 3,50 EUR gibt es die Entdeckerhefte u. a in allen Kurverwaltungen des Biosphärenreservates, im Granitzhaus und Jagdschloss Granitz, im Naturerbezentrum Rügen, im Benedix-Haus in Bergen, in der Jugendherberge in Prora, im Dünenpark Binz, auf dem Bauernhof Kliewe, in den Touristeninformationen auf Jasmund und im Kreidemuseum Gummanz.

Praesentation-Entdeckerheft

Göhrens Bürgermeister Wolfgang Pester mit Mana Peter (NEZ Rügen), Stev Elste (Kurverwaltung Göhren), Thomas Papke, Stefanie Dobelstein (beide Biosphärenreservat) und Nadja Erdmann (Nationalpark Jasmund) (v. l.) bei der Präsentation der neuen Entdeckerhefte

Hintergrund:

Die Junior-Ranger-Entdeckerhefte wurden von EUROPARC Deutschland, dem Dachverband der Nationalen Naturlandschaften, ins Leben gerufen. Die Hefte sollen Kindern, die zu Besuch in einer bestimmten Nationalen Naturlandschaft sind, das Entdecken dieser Region mit allen ihren Besonderheiten einfach und kindgerecht ermöglichen. Auf 40 Seiten werden neben der Arbeit von EUROPARC und den Zielen der Nationalen Naturlandschaft, die Arbeit der Ranger, der Junior-Ranger-Gruppen in den Regionen aber vor allem die „Naturschätze“ und Sehenswürdigkeiten des Gebietes dargestellt.

Das Entdeckerheft Rügen wurde in Kooperation von Biosphärenreservat Südost-Rügen und Nationalparkamt Vorpommern unter Mitwirkung weiterer Akteure der Region erarbeitet und im Frühjahr 2015 in einer Auflage von 2.500 Stück produziert. Die Erstellung des Entdeckerheftes wurde durch den WWF Deutschland, das Naturerbe Zentrum Rügen sowie weitere Unterstützer aus der Region des Biosphärenreservates finanziell gefördert.



Impressum | Kontakt | Sitemap