Deutsche Website English Website Français Website Kontakt


Erster Tag der offenen Tür im Biosphärenreservat Südost-Rügen

7. September 2015

Mehr als 200 Gäste waren der Einladung des Biosphärenreservates Südost-Rügen am vergangenen Wochenende zum Tag der offenen Tür in das Verwaltungsgebäude am Circus 1 in Putbus gefolgt.

In einer lockeren und offenen Atmosphäre kamen sie mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Biosphärenreservates ins Gespräch. Die angebotenen Fachvorträge boten zusätzlich einen Einblick in wesentliche Aufgaben der Verwaltung. Die Besucher nutzten außerdem die Möglichkeit, individuelle Anliegen zu besprechen.

Viele Gäste beteiligten sich im Laufe des Tages an dem Quiz zum 25-jährigen Bestehen des Biosphärenreservates. Hier galt es, die 15 Fragen richtig zu beantworten und schließlich das gesuchte Lösungswort zu finden.

Auch für die kleinen Gäste gab es ein reiches Angebot. Sie konnten beispielsweise mit den Rangern des Biosphärenreservates Fledermauskästen bauen oder ihr Geschick beim Basteln mit Playmais unter Beweis stellen.

Daneben präsentierten sich die Robbenbotschafter mit einem eigenen Infostand und informierten die Gäste über die Kegelrobben in unseren Küstengewässern.

Zum Abschluss des Tages wurden schließlich die Gewinner des Quiz ausgelost. Die Sachpreise stellten Partnerunternehmen und weitere Unterstützer des Biosphärenreservates zur Verfügung.

Zu gewinnen gab es beispielsweise Gutscheine für Führungen mit dem Naturführer René Geyer oder Ausfahrten mit der Weißen Flotte, Wellnessgutscheine für das Cliff-Hotel, Familientickets für das Naturerbe Zentrum Rügen, Honig von der Imkere Baumgarten, Luftbildaufnahmen vom Rügen Markt Thiessow, Gutscheine für 3-Gänge-Menüs im Schloss Karnitz sowie eine Geschenkbox „Rügenreise“, die von der Rügener Getreide- und Dienstleistungs GmbH zur Verfügung gestellt wurde.

Die Molkerei Naturprodukt GmbH Rügen aus Poseritz bot ein reiches Angebot an ihren Produkten zur kostenfreien Verkostung.

Allen Beteiligten und Unterstützern, die zum Gelingen des ersten Tages der offenen Tür im Biosphärenreservat Südost-Rügen beigetragen haben, sei an dieser Stelle nochmals herzlich gedankt.

Tag-der-offenen-Tuer_2015

Die Robbenbotschafter Emma und Anne-Marie an ihrem Infostand am Tag der offenen Tür im Biosphärenreservat



Impressum | Kontakt | Sitemap