direkt zur Navigation springen

Deutsche Website English Website Français Website Kontakt


EU Vogelschutzgebiet

Westliche Pommersche Bucht

Übergangsgebiet zwischen den inneren Küstengewässern M-V und Westpommerns (Oderästuar und Greifswalder) Bodden und den marinen Gebieten der Ostsee mit Wassertiefen bis 20 m

(weiterlesen im PDF) Download als PDF Dokument

Karte als PDF Dokument (450 kb)

 

Granitz

Küstennahes Altwaldgebiet auf bewegtem Relief mit starker Hangneigung.

Vogelarten mit besonderem Schutz- und Maßnahmenerfordernis

(weiterlesen im PDF) Download als PDF Dokument

Karte als PDF Dokument (1040 kb)

 

Greifswalder Bodden und südlicher Strelasund

Küstenlandschaft, die aus einer Vielzahl eng miteinander verzahnter Landschaftselemente besteht (Inseln, Nehrungen, Haken, Strandwälle, kleinen Wieken, Riffe, Windwatten, große Flachgewässer, Strandseen, Steilküsten, Flachküsten). Die auf den angrenzenden Grundmoränenplatten liegenden Ackerflächen und großflächigen Niedermoore fungieren als Nahrungsflächen für herbivore Großvögel und Watvögel.

(weiterlesen im PDF)Download als PDF Dokument

Karte als PDF Dokument (2650 kb)

 




Impressum | Kontakt | Sitemap