Deutsche Website English Website Français Website Kontakt


Naturschutz

Gebietsmanagement

Im Auftrag der UNESCO für Rügen

Folgende Grundlagen sind für die Manage­mentpolitik des Biosphärenreservats Südost-Rügen immer maßgebend:

- die „Sevilla-Strategie“ und die „Leitlinien für das Weltnetz“ (UNESCO, 1996);

- die „Kriterien für Anerkennung und Überprüfung von Biosphärenreservaten der UNESCO in Deutschland (DEUTSCHES MAB-NATIONALKOMITEE, 1996);

- die Verordnung für das Biosphärenreservat Südost-Rügen vom 12. September 1990 und

- das „allgemeine Leitbild für Biosphärenreservate der UNESCO in Deutschland (AGBR, 1999).

Diese Grundlagen sind nicht nur Richtschnur bei der gesamten Managementpolitik. Sie werden auch bei Formulierung und Abschluss von Kooperationsverträgen mit Partnern als Vertragsgrundlage verwendet.



Impressum | Kontakt | Sitemap